+49 221 310 637 10     

Haupteinsatzbereich der IQ-ME Kunden

Mit dem Document Distribution Manager stellt IQ-ME Ihrem Unternehmen ein sicheres Mobile Content Management- und Groupware-Anwendungssystem mit moderner Verschlüsselungstechnologie bereit. Die via Document Distribution/Document Sync ständig aktuell gehaltenen Dateien werden wahlweise auf Ihren eigenen oder IQ-ME-Servern vorgehalten und ganz nach Ihren Vorgaben auf die Tablets bzw. Smartphones Ihrer Mitarbeiter (beispielsweise Ihres Vertriebs/Mobile Salesforce) oder auch Geschäftspartner oder Kunden verteilt.

Branchenübergreifend liegen unsere Schwerpunkte im Bereich Effizienz- und Qualitätssteigerung durch Prozessoptimierung. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch im Detail über unsere Referenzkunden und Lösungen.

MANAGEMENT

  • Dokumente in mobile Situationen
  • Immer aktuelle Inhalte
  • Zugriff auf spezielle Inhalte

VERTRIEB

  • Offline fähiges Arbeiten
  • Interaktive Dokumente
  • Direkter Dokumenten-Sync (Client / CMS)

SERVICE

  • Objektbezogene Bereitstellung
  • Erweiterung durch Module
  • Anleitungen, Montagevideos, etc.

PRODUKTION

  • Wartungsprotokolle, Ablaufpläne
  • Zeitgesteuerte Bereitstellung
  • De-Aktivierung der Weiterleitung

Ein kurzer Auszug unserer Referenzen
iqme_ref_zeppelin_02
iqme_ref_volvo
iqme_ref_arval_02
iqme_ref_heise
iqme_ref_mitsubishi_01
iqme_ref_dauphin
iqme_ref_mack
iqme_ref_schuck

ref_zeppelin

Zeppelin Caterpillar

Die Zeppelin Baumaschinen GmbH ist seit 1954 in Deutschland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar Inc., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen. Bis heute hat sich die Zeppelin Baumaschinen GmbH zur größten Geschäftseinheit von ZEPPELIN entwickelt und ist Europas führende Vertriebs- und Serviceorganisation der Branche.

Effizienz, Kostenreduktion und Prozessoptimierung.

Ilka Kallin, Leiterin Verkaufsförderung Zeppelin Baumaschinen GmbH:

„Der Zeppelin Konzern nutzt den Document Distribution Manager jetzt schon seit fast zwei Jahren im Vertrieb Baumaschinen in Deutschland. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit unserer App.
Das iPad wird aus der Tasche geholt, angeschaltet und los! So schnell und komfortabel kann das kein Laptop – und durch die zentrale Steuerung der Daten haben die Kollegen immer die richtigen Preise und die aktuellsten Produktpräsentationen dabei.

Die Kosten der App haben sich für den Vertrieb Baumaschinen schon lange rentiert.“

VOLVO Trucks

Der erste Volvo Truck wurde vor über 80 Jahren gebaut – im Jahre 1928. Inzwischen ist Volvo Trucks weltweit der zweitgrösste Hersteller von Schwerlast-Lkw und erstellt zuverlässige Transportlösungen für Kunden aus allen Teilen der Welt.

Die internationale Fachmesse bauma im März 2013 war der Startschuss für den Document Distribution Manager bei Volvo Trucks. Seitdem bewährt er sich im täglichen Sales-Einsatz, und der Document Distribution Manager hat dem Vertrieb für Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr Komfort und Wirtschaftlichkeit gebracht.

Mit dem iPad online wie offline auf alle Dokumente wie z.B. Produktinformationen, Broschüren und Pressemittelungen zugreifen zu können, ist dank Document Distribution Manager nun selbstverständlich. Dabei nicht tonnenweise Papier bewegen zu müssen, ist nicht nur angenehm, sondern durch die eingesparten Druck- und Distributionskosen auch noch sehr kosteneffizient.

ref_volvo

ref_arval

Arval

Arval ist einer der führenden herstellerunabhängigen Anbieter von Full-Service-Leasing für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Arval bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen, welche die Mobilität der Fahrer optimieren und den Unternehmen die mit dem Flottenmanagement verbundenen Risiken abnehmen.

Mit mehr als 30 Mitarbeitern im Vertrieb ist Arval durch den Document Distribution Manager in der Lage, täglich jedem einzelnen Vertriebsmitarbeiter sein persönliches Datenpaket zur Verfügung zu stellen. So ist bei Arval immer sichergestellt, dass nur die aktuellen Konditionen im Kundengespräch berücksichtigt werden.

Heise Medien Gruppe

Heise – der Name steht für Verzeichnismedien (allen voran Das Örtliche und Das Telefonbuch), Print- und Online-Medien (unter anderem c’t, iX, Technology Review und heise online), Bücher, Apps und Veranstaltungen. Zur Unternehmensfamilie Heise gehören neben dem Stammhaus in Hannover Niederlassungen in München, Goslar, Rostock und Erfurt.

Der Document Distribution Manager wird umfassend im Heise-Vertrieb eingesetzt.

Bei Heise kommt es auf die Übersichtlichkeit an. Hier hat der Document Distribution Manager ganz besonders überzeugt.

ref_heise

ref_mitsubishi_tablet

Mitsubishi Electric

Mitsubishi Electric ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei Herstellung und Vertrieb von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen für die verschiedensten Bereiche und Anwendungen. Als global führendes, umweltbewusstes Unternehmen nutzt Mitsubishi Electric ihre Technologien, um einen Beitrag zur Gesellschaft und zum täglichen Leben auf der ganzen Welt zu leisten.

 

Intern nutzt das Unternehmen den Document Distribution Manager für den Informationsaustausch zwischen den Mitarbeitern. Aktuelle Verkaufsunterlagen, Broschüren und wichtige Dokumente für den täglichen gebrauch werden in den relevanten Arbeitsgruppen zur verfügung gestellt und bei Bedarf wieder eingesammelt. Die Anbindung an das bestehende Datensystem vereinfachte die reibungslose Integration des DDM im Unternehmen.

Dauphin

Dauphin steht weltweit für Innovationskraft und gesundes Sitzen. Gemäß dem ganzheitlichen Ansatz des Human Design bietet Dauphin Sitzlösungen mit System für die Einsatzbereiche „Office“ und „Project“ sowie für den Bereich „Industry + Trade“. Abgerundet werden die Stuhlprogramme durch passende Tischsysteme für alle Bereiche.

Seit der Orgatec 2012 setzt Dauphin das iPad™ ein. Die Verteilung von Broschüren, Preislisten und technischen Daten an die Vertriebsmitarbeiter wird optimal über den Document Distribution Manager gelöst. „Dauphin Vertriebsmitarbeiter nutzen den Document Distribution Manager fast täglich beim Fachhandel. Das moderne Image der iPads und des Document Distribution Managers passen perfekt zu unserem Unternehmen“, sagt Michael Hirschmann Junior-Produktioner bei Dauphin.

ref_dauphin

ref_mack

Mack & Schühle

1939 als Weinhandlung in Hechingen gegründet, ist Mack & Schühle heute der größte Weinimporteur und -distributor im mitteleuropäischen Raum. In Deutschland ist Mack & Schühle einziger Weinimporteur mit eigenem Außendienst (40 Mitarbeiter) und vollem Fokus auf die im Handel vertriebenen Produkte.

Mit dem Document Distribution Manager verteilt Mack & Schühle hunderte Dokumente. Für Mack & Schühle ist die hochwertige Präsentation edler Weine entscheidend. Das gelingt mit dem Document Distribution Manager hervorragend. Durch das Content Management System kann das Design der App sogar ganz einfach an aktuelle Aktionen zur jeweiligen Saison angepasst werden. Durch das “In-App-Wiping” ist dabei immer sichergestellt, dass die Unterlagen des Vertriebs auch wirklich aktuell sind.

Schuck Group

Die Schuck Group ist in über 50 Ländern mit 5 internationalen Niederlassungen vertreten. Sie fertigt und vertreibt Komponenten zur Verbindung von Rohrleitungssystemen. Vor Ort betreut die Schuck Group ihre Kunden im Bereich „Service“ – und das seit über 40 Jahren mit Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit.

Der nationale Vertrieb und die Schuck-Partnerunternehmen sind sehr zufrieden mit der Performance des Document Distribution Managers. Daher wird das Projekt demnächst auch internationalisiert.

„Seit wir den Document Distribution Manager im Einsatz haben, setzen wir deutlich mehr mobile Devices ein. Unser Top-Management nutzt fast nur noch iPads!“

ref_schuck